Wie wähle ich einen kommerziellen Dampfgarer für Lebensmittel aus?

Kochen mit Dampf hat eine Reihe von betrieblichen und gesundheitlichen Vorteilen. Da es eine so effiziente Methode der Wärmeübertragung ist, kocht es Lebensmittel schnell, ohne sie auszutrocknen. Gedämpftes Gemüse behält seine lebhafte Farbe und natürliche Textur sowie die Vitamine und Mineralien, die bei anderen Garverfahren verloren gehen können. Außerdem ist das Garen mit Dampf im Dampfgarer im Vergleich zu einigen Garmethoden sehr gesund, da man keine Speiseöle oder -fette benötigt. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Arten von Dampfgarern für Lebensmittel und Geräte zu erfahren, die Dampf verwenden, um die beste Wahl für Ihr Unternehmen zu treffen!

Wie Sie die richtige Größe wählen

Bei der Entscheidung, welche Größe und Art von kommerziellem Dampfgarer Sie kaufen möchten, sollten Sie über Ihre Menü- und Ausgabebedürfnisse nachdenken. Da die Größenoptionen von kleinen Thekendämpfern bis hin zu großen Bodendämpfern mit mehreren Kammern reichen, sollten Sie die Größe des Geräts so wählen, dass es Ihren aktuellen und zukünftigen Anforderungen entspricht. Die Größe der Dampfgarer richtet sich danach, wie viele normalgroße oder halbgroße Töpfe in ihren Fächern Platz finden. Bei der Bestimmung der für Sie am besten geeigneten Größe sollten Sie folgende Fragen bedenken:

  • Wie viele Punkte auf Ihrer Speisekarte bedampfen Sie (oder könnten Sie bedampfen), und wie viele könnten Sie in Zukunft hinzufügen?
  • Welche Arten von Speisen dämpfen Sie?
  • Wie viele Portionen oder Portionen müssen Sie in einer bestimmten Zeit herstellen?

Experten-Tipp

Eine 2 1/2″ tiefe Speisepfanne in voller Größe fasst (72) 4 oz. Portionen, (48) 6 oz. Portionen oder (36) 8 oz.
Was ist ein Druck-Steamer?
Cleveland PEM-24-3 24 Druck-Steamer
Druckdämpfer ermöglichen es, dass sich der Dampfdruck während des Kochvorgangs allmählich in der Kammer aufbaut, bis zu einem Druck zwischen 5 und 15 PSI. Dies ermöglicht es ihnen, Lebensmittel bei Temperaturen von bis zu 250 Grad Fahrenheit zu garen. Sie sind in der Regel größer und werden aufgrund ihrer schnelleren Gargeschwindigkeiten am häufigsten in Großbetrieben eingesetzt.

Einkaufsüberlegungen

  • Hohe Leistung und schnelle Garzeiten für dichte und stärkehaltige Lebensmittel und Wurzelgemüse, wie Karotten und Kartoffeln
  • Kann große Mengen von Lebensmitteln schnell kochen
  • Nicht empfohlen für empfindliche Lebensmittel
  • Wird den Geschmackstransfer zwischen Lebensmitteln nicht verhindern